Der April im Adler
A

Was für ein fulminanter Start in den April! Die MARIECHOLLERS traten am 1. April auf die Adler-Bühne und gaben alles. Federnd, freud- und druckvoll war ihr Spiel – eine Freude für die tanzlustige Menge im Engelsaal. Es war sehr schön erstmals in unserer kurzen Adler-Ära einen derart bumsvollen, ja gar übermütigen Saal zu bewirten.

Rückblick

Hier ein paar Impressionen vom Anlass
Danke herzlich an Sandro, unseren Hausfreund vom Quartierverein Sonnenhof. Der geborene Barkeeper hat ausdauernd
und charmant den Tresen im Saal bespielt. Aber nicht nur der QV Sonnenhof war
via Sandro involviert, zu danken ist auch Urs vom QV Rüeggisingen, der zu
später Stunde all die Toillettenrollen zusammenwischte, welche enthusiasimierte
Mariecholler-Fans zuvor unter die Tanzenden geworfen hatten.

Gute Musik kam auch aus der Küche: Dass unser Koch Joe schon
in griechischen und türkischen Lokalen gekocht hat, durfte erfahren, wer seine Balkan-Leckereien
wie den Adana Hackfleisch-Spiess mit Ajvar, den Bulgursalat oder die türkische
Linsensuppe probiert hat. 

Die Balkanparty der Mariecholler hat uns inspiriert, unsere April-Karte leicht balkanesk zu kreieren. Seht hier und kommt geniessen: SPEISEKARTE

 

Rückblickend möchten wir uns insbesondere an das Highlight mit dem US amerikanischen Blues- Künstler DAVE KELLER erinnern. Auf seiner Europa-Tournee machte er am 23. März zwischen Baden und Paris Halt in Emmenbrücke (!), immerhin das Brooklyn von Luzern. Zu verdanken haben wir diese Gelegenheit guten Freunden von Dave Keller, die in Emmenbrücke leben und erfreulicherweise ihr Hauskonzert in den Adler transferierten. Es war bereichernd Dave Keller bei uns als Gast und Gesprächspartner zu haben. Wir lieben den liberalen und progressiven Teil Amerikas für seine Offenheit und Kreativität. Dave Kellers Auftritt vermochte etwas davon weiterzugeben – wir spürten die Weite des Landes, die Tiefe des Blues und die Emotionalität des Soul. Mögen die Gäste vom Lucerne Blues Festival ihn bald wieder in die Zentralschweiz bringen.

Hier auch ein grosses Dankeschön an Thomas Mathis, der seit Oktober dafür sorgt, dass wir im Adler technisch auf einem tollen Level sind und zur Feier des Tages ein warm vibrierendes Fender-Amp mitbrachte.

Die FASTENBRECHERDISKO vom 25. März entwickelte sich zu einem Tanzhappening im kleinen Kreis, dieser aber war ausdauernd. Dank an Pipo für die Pickups und Michel für die LPs (sowie seine Töffkumpels für die Treue). Tanzen macht glücklich. Wir werden künftig regelmässig DJs einladen, die ihre tanzbaren Sammlungen auf Vinyl oder digital präsentieren.





Diesen Monat weisen wir auf folgende Highlights hin

Am Samstag, 9. April wird das Trio BRUECKER-MEISTER-TRAUFFER ihr Wort-Experiment mit Wort und Posaune auf die Adler-Bühne bringen. Sie werden ihre Bäuche beschauen und sich fragen, wie es unter der Haut aussieht und wo genau die einzelnen Organe liegen. Es wird zur Operation geschritten und das schlechte Gewissen entfernt. Vielleicht werden wir zu Ehren dieses Experiments in der Gaststube Kutteln anbieten.

 

JUST IN TIME spielen am Freitag, 22. April auf. Ihr Repertoir reicht von Rock, Pop bis zu Oldies und Folk. Es umfasst Ohrwürmer, bekannte Songs, Hits und Evergreens aus den 80er, 70er und früheren Jahren, aber auch selten gespielte Hits von den Stones, Clapton, Hendrix, Fleetwood Mac, Santana, Pink Floyd, Beatles oder Bob Dylan; viele davon unplugged. Und, ja sie spielen auch Blues. Es verspricht, gut zu werden.

PEPPER STRINGS Spielen am 30.April. Die 5-köpfige Band aus der Region Aargau/Solothurn hat sich ganz dem Sound aus den 50er und 60er Jahren verschrieben. Manchmal schleicht sich auch ein Ohrwurm aus neuerer Zeit ins Repertoire. Ob Rock’n’Roll, Rockabilly, Folk, Country, Blues oder Pop – die Band spielt bekannte Hits und neu zu entdeckende Oldie-Perlen mit viel Begeisterung und Leidenschaft. Von alt bis jung – es hat für jeden im Publikum etwas dabei. Mit viel Humor und ehrlichem Sound reisst die Band die Zuhörer von den Stühlen und lässt kein Tanzbein stillsitzen.

Formation:
Wörni, Vocals & Rhythmusgitarre
Monika, Vocals, Bluesharp & Percussion
Christian, e-Bass
Gabriel, Drums & Backing Vocals

Weitere Details und Hörproben findet ihr auf Facebook:
https://www.facebook.com/groups/pepperstrings/

Unsere Öffnungszeiten im April

Dienstag bis und mit Samstag: 4pm bis spät.
Über Ostern von Karfreitag, 15. April bis und mit Dienstag, 19. April ist der Adler zu.